Über mich


Die oft einfach erscheinenden Arbeiten spielen mit Dimensionen und regen zum Nachdenken über die Selbstverständlichkeiten unserer Umgebung an. Alle Arbeiten fokussieren den Blick des Betrachters auf konkrete Objekte und Raumfragen.

Sie eröffnen aber zugleich auch den Blick auf unser Umfeld. Der Betrachter wird aufgefordert, über vertraute Umgebungen und Erscheinungen nachzudenken.


Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Ambivalenz des Gefühls gegenüber den Konstruktionen und Gegenständen unserer Umgebung, die Geborgenheit und Halt versprechen.
Meine Arbeiten sind Gegenstände unserer physischen Welt und zugleich Abstraktionen. In ihrer Materialität sind sie Scheinarchitekturen, deren reduziert-konstruktives Moment letztlich nur sich selbst fragilen Halt gibt. Stützen, halten, neigen, fallen – grundlegende materialbezogene Raumerscheinungen nehmen hintersinnig Einfluss auf die Wahrnehmbarkeit und des eigenen Standpunkts.


CV


1987 geboren in Karl-Marx Stadt


2008 - 2011 Ausbildung zur Goldschmiedin


2012 Studium Freie Kunst, bei BKH Gutmann
Muthesius Kunsthochschule Kiel


2013 Fachklasse Elisabeth Wagner

Muthesius Kunsthochschule Kiel


2014 Fachklasse Monika Brandmeier,

HfBK Dresden


2017 Arbeitsstipendium Sommerakademie Motorenhalle Dresden


2018 Diplom Bildende Kunst, HfBK Dresden


Meisterschülerin bei Monika Brandmeier


Sächsiches Landesstipendium


2020 academy AWARD / POSITIONS Berlin


2021 shortlistet Kunstpreis Deutschland


Ausstellungen & Veranstaltungen


2021

LINEUP / Kunstverein Meißen / Meißen


GRÜßE AUS ROTHENBURGSORT / Feinkunst Krüger / Hamburg
FLAP / Kultursommer 2021 / Hamburg
DESKA / Usti nad Labem / Tschechien

REBOUND / Künstlerhaus Sootbörn / Hamburg

KUNSTPREIS DEUTSCHLAND shortlistet / Galerie Depelmann
BERLIN HYP AWARD / positions art fair / Berlin // upcoming


2020

ACADEMY POSITIONS / positions art fair / Berlin
STRINGS / Hygiene Museum Dresden


TAKE THIS / nachtspeicher23 / Hamburg


AUSNAHME IM ZUSTAND / MOMart space / Hamburg



2019

AUSBLICK 2020 nachtspeicher23 / Hamburg


DEM GEHWEGE Altes Zollamt / Hamburg (E)
FOUNTAIN Luisenbad / Berlin


KUNSTLOTTERIE Kunstverein / Dresden
ANKNÜPFUNGSPUNKT Raum linksrechts / Hamburg
LEUCHTECKEN Hebebühne e.V. / Wuppertal (E)


2018

ART ABOUT ART Bunkerhill Galerie, Hamburg
KONTERKARIERT Atelierhaus FOE / München
gARTenstipendium, Borken (E)


ANONYME ZEICHNER, Galerie am Körnerpark, Berlin
DIPLOM AUSSTELLUNG, HfBK Dresden
GEGENÜBER, Karlskaserne Ludwigsburg


Der schnelle Kontakt